Die Vogel's-Website verwendet Cookies. Weitere Informationen.

Vogel's stellt neues Videokonferenzmöbel vor

Elegante Befestigungslösung für Videokonferenzgeräte

 

 

 

Eindhoven, Niederlande, Januar 2014 - Videokonferenzen sind ein sich rasch entwickelnder Sektor. Vogel's nutzt diesen Trend für sein neuestes Videokonferenzmöbel, das PFF 5211. Bei der Entwicklung lag der Fokus darauf, eine moderne und vielseitige Befestigungslösung zu entwerfen, die dem stilvollen Design des preisgekrönten PFF 5100 in Nichts nachsteht.

Beim PFF 5211 handelt es sich um ein stilvolles Videokonferenzmöbel, das speziell für die Verwendung von größeren oder zwei Displays entworfen wurde. Es eignet sich für einzelne Displays mit einer Bilddiagonale von 140 bis 229 cm (55 - 90 Zoll) oder für zwei Displays mit jeweils 116 bis 165 cm (46 - 65 Zoll). Dank integrierter Rollen kann das Möbelstück einfach bewegt werden. Das Gehäuse verfügt über ausreichend Platz für Codecs, Switches und andere Elektronik-Systeme.

Jeweils zwei Türen auf der Vorder- und Rückseite ermöglichen einen mühelosen Zugriff auf das Innere. Das Videokonferenzmöbel verfügt über ein integriertes Lautsprecherfach für einen optionalen Lautsprecher. Sie können hier den Vogel's-Lautsprecher PFA 9111 oder einen beliebigen anderen Lautsprecher verwenden, der in das Fach passt.

Kombinieren Sie das PFF 5211 mit dem Connect-it-Adapter von Vogel's, dem PFA 9110-Kamerahalter und dem PFA 9111-Videokonferenzlautsprecher und schaffen Sie so eine perfekte Videokonferenzlösung.

###